MINT steht für Mathematik Naturwissenschaft Informatik und Technik, MINT wird am GHG gelebt. In der Robotik-AG treffen sich jeden Donnerstag Schüler ab Klasse 5, um Roboter zu konstruieren und programmieren. Unterstützt werden sie dabei vom Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg Vorpommern e.V. Bereits das 7. Mal wurde im Tagungshotel Schloss Hasenwinkel ein Roboterwettbewerb durchgeführt, gesponsert durch die Nordmetall Stiftung. Am Wettkampf nahmen 24 Teams aus 12 Schulen aus Mecklenburg Vorpommern teil.

Die Aufgabe war den Schülern seit Monaten bekannt, so stand bald fest, das GHG nimmt mit zwei Teams teil. So gingen dasTeam Bellatrix (Julia G. und Emelie G.) und das Team KAL(Konrad E. , Adrian C. und Ludwig v. E. alle 8c) an den Start. Zuvor hatten sie Ihre Fahrzeuge in der Schule auf der Strecke getestet. Da es mehrfach gelang, die Strecke zu fahren, waren alle frohen Mutes. Leider klappte es dann aber nicht beim Wettkampf, die Fahrzeuge blieben an Hindernissen stecken und so musste man sich geschlagen geben, denn nur die ersten 3 Fahrzeuge gewannen. Was bleibt sind die Beweisvideos auf der Schulkamera, außerdem die Gewißheit alles gegeben zu haben.

 Eindrücke vom Wettkampf