Studium & Beruf

Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.

Berufsberatung und Studienorientierung

Die Förderung des individuellen Studien- und Berufswahlprozesses ist eine zentrale Aufgabe der allgemeinbildenden Schule. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels sollen die Schüler bei ihrer Orientierung auf dem vielfältigen Arbeits- und Ausbildungsmarkt unterstützt und möglichst frühzeitig und umfassend auf ihr Studium bzw. ihre berufliche Ausbildung  vorbereitet werden.

Die Studien- und Berufsorientierung am GHG Wismar wird durch die Schulleitung in Zusammenarbeit mit der BuS- Kontaktlehrerin Frau Rittemann und den AWT-Lehrern fächerübergreifend organisiert. Alle Kollegen sind im Rahmen verschiedener Projekte in das Konzept eingebunden. Wichtige Partner in der Zusammenarbeit sind die Berufsberater bei der Arbeitsagentur (Frau Colwig),  ehemalige Abiturienten und die Eltern unserer Schüler sowie die Unternehmen der Region. Kontakte vermittelt dabei vor allem der Unternehmerverband Mecklenburg-Schwerin.  Im Rahmen von Kooperationsverträgen wird die BuS durch das BZW Wismar, die Hochschule Wismar und die FH Göttingen unterstützt. Das geschieht vor allem im MINT- Bereich, der einen Schwerpunkt in der BuS am GHG Wismar darstellt.

 

Zielsetzung

Die Schüler des GHG Wismar sollen ihre eigenen Interessen und Fähigkeiten kennen, eine realistische Selbsteinschätzung machen können sowie fachliche und methodische Kompetenzen erwerben und ihre sozialen Kompetenzen stärken. Des Weiteren sollen sie die Anforderungen der Wirtschaft, die Wege nach dem Schulabschluss sowie wichtige Ansprechpartner und Unternehmen der Region kennen. Außerdem sind sie über den Berufswahlfahrplan mit wichtigen Bewerbungsterminen und berufliche Perspektiven informiert.

 

Schüleraustauschprogramme Praktikawelten

 

Termine im Schuljahr 2015 / 2016 (Stand 26.04.2016)

 

 

Links zu Aubi-Plus

 

Auslandsstudium gesucht?

College Contact ist eine Studienplatzvermittlung und Beratungseinrichtung zum Thema Studieren im Ausland. Sie ist offizielle deutsche Repräsentanz von weltweit rund 240 Hochschulen (darunter auch viele in Großbritannien), in deren Namen sie Schüler, Abiturienten und Studierende kostenlos zu den Möglichkeiten eines Auslandsstudiums berät - sei es für ein Auslandssemester als "Free Mover", eine Summer Session der ein komplettes Studium im Ausland. Zusätzlich leistet College Contact kostenlose Hilfe bei der Bewerbung für ein Studium an ihren Partnerhochschulen.

 

Studieren mit Meerwert

www.studieren-mit-meerwert.de

Neben den wöchentlich erscheinenden Beiträgen im Online-Blog wurde im Rahmen der Kampagne auch eine MINT-Videoserie veröffentlicht. Diese umfasst einen erklärenden Animationsfilm, der in die spannende MINT-Welt einführt sowie vier Kurzfilme zu den einzelnen MINT-Fächern, in denen je zwei Studierende durch ihren Studienalltag führen.

 

Der Online Studienwahltest

http://www.studieren-studium.com

 

trendence Schülerbarometer 2015

https://my.trendence.com/fileadmin/Download/FlHa/tSchool_15_Bundeslandberichte_Mecklenburg-Vorpommern_82632.pdf

 

Wichtige Links zu Abitur und Studium